February 18, 2013
Vorarbeiten

Bevor das Projekt Web texten. Text leben. Leben weben seine gegenwärtige Form angenommen hat, waren zahlreiche gedankliche Vorarbeiten notwendig. Vor allem Vorträge auf internationalen Konferenzen und Workshops haben mich hier entscheidend weitergebracht. Die wichtigsten Stationen auf dem Weg zu meinem Projekt sind nachfolgend angeführt:

  • Zum ersten Mal mit Runet-Literatur beschäftigt habe ich mich im Rahmen der Konferenz The Etiology and Ecology of Post-Soviet Communication an der Columbia University in New York. Mein Vortrag mit den Titel „Victor Pelevin’s Literary Renditions of Social Networks in Russia“ war den sozialen Netzwerken in Pelevins Romanen Šlem užasa und Ampir V gewidmet.
  • Einen Vortrag zu (auto-)biographischen Strategien im Runet unter dem Titel „Putin. Pelevin. Pugačeva. Auto/biographische Miniaturen im Runet“ habe ich auf dem Jungen Forum slavistische Literaturwissenschaft gehalten (Universität Passau, 8. 10. 2011). Der Fokus lag hier auf fiktiven Netz-Tagebüchern von Präsident Vladimir Putin, Schriftsteller Viktor Pelevin und Sängerin Alla Pugačeva. Eine entsprechende Publikation ist in Vorbereitung.
  • Den theoretischen Hintergrund meines Projekts habe ich mit Hypertext-Erfinder Ted Nelson während eines Dissertanten-Workshops diskutiert (ICT&S Center, Universität Salzburg, 13. 11. 2011)
  • Die Fokussierung auf KünstlerInnen hat der Vortrag „Auto/Biographie im Netz: Neue Strategien russischer KünstlerInnen“ gebracht, der Teil  der Konferenz Künstlerinszenierungen: Performatives Selbst und biographische Narration im 20. und 21. Jahrhundert in Salzburg war (24. 2. 2012). Auch hier ist eine Publikation in Vorbereitung.
  • Eine weitere Konkretisierung auf SchriftstellerInnen hat mein Thema durch den Vortrag „Between Self-Representation and Self-Nonrepresentation. Russian Writers’ Identities on the Internet“ erfahren. Dieser war Teil des Panels Virtual Identities and Self-Promoting auf der PCA/ACA National Conference in Boston, 14. 4. 2012.

 

ted_nelson

Workshop mit Ted Nelson

Vortrag Künstlerinszenierung

Vortrag Künstlerinszenierungen